Bitte beachten Sie die Vertraulichkeitsbedingung:
Die Information auf dieser Website ist kein öffentliches Angebot sondern vertraulich und dient ausschließlich der persönliche Information des Empfängers.
Weitergabe an Dritte ist untersagt.
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die website wieder und löschen Sie den Link

Yachtcharter zum Agentur Einkaufspreis

Private Crowd-Funding zur Expansions-Finanzierung

Charterpartner ist eine seit 1990 mit allen Top Level Domains international tätige Yachtcharteragentur.
Betreiber ist die Pecumedia GmbH, gegründet 1984.

Mit einer bereits langjährigen Repräsentanz in Moskau sowie den bereits teilerschlossenen Märkten Italien, Frankreich, Benelux und Skandinavien besteht ein enormes Umsatzpotential auch in Hinblick auf noch wenig angesprochene Reviere wie Karibik und Ostasien (Thailand, Korea, es gibt bereits erste Neugier aus China...)

Derzeit sind etwa 3.500 Yachten von bekannten und ausgewählten Charterfirmen gelistet.
Alleine in Europa gibt es über 15.000 Charteryachten, die ebenfalls gelistet werden könnten.
Spezialangebote wie Motoryachten, Crewed Charters, Gulet Charters, Flussbootcharters uvm konnte bislang aus Zeit- und Kostengründen nicht eingepflegt und angeboten werden, da ich hauptberuflich selbst als Psychologe und Mediator auch beratend tätig bin und für den Bereich Yachtcharter qualifiziertes dauerhaft engagiertes Personal benötigt würde bzw wird.
Meine eigenentwickelte Agenturwebseiten - und Backoffice-Verwaltungs-Software und Datenbank ist mehrsprachig ausgelegt, standortunabhängig administrierbar und nahezu unbegrenzt skalierbar.

Benötigt wird daher Expansionskapital für internationales und auf Grundlage eines ausreichenden Budgets mögliches Web-Marketing (Google-Adwords), klassische Werbung, Finanzierung von Messerepräsentation sowie landessprachliche lokale Mitarbeiter bzw. Aktualisierung der vorhandenen internationalen Websites. Banken scheiden als Investoren aus und verweisen auf den freien Kapitalmarkt.

Ich biete nunmehr regelmässig charternden Seglern über ein "Private Crowd-Funding" die Möglichkeit einer direkten renditeträchtigen Investition ohne Agio und Vertriebskosten sowie sonstige kostentreibende und renditeschmälernde zwischengeschaltete teure Funktioner: Ihre Investition geht direkt ins operative Geschäft!

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, als Mitinhaber zum Nettoagentureinkaufspreis zu chartern, und dies bedeutet eine höchst interessante Rendite von Anfang an und völlig unabhängig vom tatsächlichen operativen Ergebnis!
Das Konzept lehnt sich dabei an die Genossenschaftsidee an: die späteren Nutzer stellen das Kapital für die Infrastruktur bereit, und bekommen neben einer möglichen späteren Kapitalrendite sofort erweiterte Einkaufspreisvorteile.
Es wird daher auch nur für Chartersegler oder Segelvereine angeboten.

In Zeiten schlechter und sogar Minuszinsen ist dies sicherlich interessant, wenn man jährlich einmal oder mehrfach chartert:

* Kaufen Sie einen Kommanditanteil der in Gründung befindlichen YACHTANGO Yachtcharter GmbH & Co KG

* Sie investieren einmalig 10.000 €

* als Kommanditist (=Firmenmitinhaber) chartern Sie ab dann zum Agenturnettoeinkaufspreis

* Die Agenturprovision liegt marktüblich bei Bareboat-Charteryachten zwischen 12 - 20% je nach Boot, Revier usw..
Ihre Charter wird also auch nach bereits erfolgtem Abzug aller möglichen Rabatte NOCHMALS um diesen Betrag billiger.
Und diese Ersparnis (=Profit) ist also steuerfrei, denn statt einen höheren Kunden-Charterpreis aus Ihrem doch versteuertem Geld bezahlen zu müssen, zahlen Sie den deutlich niedrigeren Einkaufs-Preis und sparen so versteuertes privates Geld! Es wird dem selbst charternden Kommanditisten pro Buchung lediglich eine selbstkostendeckend notwendige Handlinggebühr von 119 €/Vertrag berechnet.

Beispiel:

Sie chartern einen Katamaran Lagoon 400 mit Charterstart im Juli in Griechenland.

Listenpreis für 2 Wochen ist 10.500 €.
Sie erhalten den marktübliche Rabatt, z.B. insgesamt 20% , also wird berechnet 8.400 €=Marktpreis

Die darin enthaltene Provision (nach Abzug der Mwst) ist 1.577 €
An die Charterfirma ist zu zahlen: 6.823 € statt 8.400 €
abzgl. der Bearbeitungspauschale i.H.v. 119 €/Charter bleiben Ihnen 1.458 €

Die Differenz ist die marktübliche Vertriebsprovision, und diese können SIE nun sparen!
Ihre steuerfreie Ersparnis = Rendite alleine aus dieser einen Charter ist also 14,58 %
bezogen auf Ihren Kommanditanteil - wenn Sie öfters chartern, sparen sie jedesmal!

* Ihr Nutzungsvorteil ist übertragbar: Sie können auch Freunde und Verwandten ermöglichen, zu Ihren Konditionen zu buchen - diese zahlen dann ebenfalls nur den Nettoagentureinkaufspreis (zzgl. einer für Dritte berechneten Handlinggebühr von 238 €/Vertrag)

* als Kommanditist profitieren Sie von der Expansion der Yachtcharteragentur, denn die KG bekommt eine Gewinnbeteiligung
i.H. v. 10 % aus dem Jahresgewinn. Der Gewinn hängt von marktüblichen und betriebswirtschaftlichen Gegebenheiten ab.


Ihre Sicherheit:

* kein "windiges" Start-Up, sondern ein (noch) kleines, aber bereits langjährig am Markt befindliches und somit etabliertes, solides Geschäft mit guten Expansionsaussichten und sofortigen Vorteilen für Sie persönlich - ich biete Ihnen Sofortvorteile und Sicherheit statt Fantastillionen zu versprechen

* Pecumedia GmbH (designierter Komplementär der YACHTANGO KG) besteht seit 1984 = 31 Jahre

* die Yachtcharteragentur besteht seit 1992 = 23 Jahre

* die Agentur besitzt viele bereits langjährig etablierte internationale websites und lokale Domains, die durch nachhaltiges Webmarketing gut und schnell voranzubringen sind (siehe beispielsweise www.charterpartner.com und www.yachtango.com )

* unabhängig vom operativen Ergebnis bekommen Sie persönlich SOFORT Nutzervorteile durch Buchung zum Agentur-Einkaufspreis

* der tatsächlich an die Charterfirma bezahlte Preis wird Ihnen durch deren Originalrechnung der Charterfirma nachgewiesen bzw. Sie können auf Wunsch auch den Nettobetrag direkt an die Charterfirma überweisen!

Des kann Ihnen, je nach gesegelter Charterwochen, mehrere tausend Euro Ersparnis pro Jahr bringen:

Vergleichen Sie mal: was bekommen Sie derzeit für Ihr Festgeld an Zinsen bei der Bank?

Vervielfachen Sie Ihren Vorteil: Sie können beliebig oft chartern und auch Ihren Freunden diesen Einkaufspreisvorteil ganz oder teilweise zugänglich machen!
Auch wenn Sie selbst einmal oder nicht mehr chartern - der Preisvorteil geht an den Charterer, den Sie uns als berechtigt benennen!

  • Sie können also den Vorteil auch mit diesem teilen und auch profitieren, ohne selbst zu chartern.
  • Sie können auch den Kommanditanteil auch intern auf Ihre Stammcrew aufsplitten.
  • Sie können auch den Preisvorteil nur teilweise weitergeben und damit für ihre "Empfehlung" eigene Zusatzeinnahmen generieren
  • Sie können auch Ihren Kommanditanteil jederzeit weiterverkaufen - zu dem Preis, den Sie am Markt dafür erzielen.

    Es wird pro Investor/Charterer jeweils ein Kommanditanteil zu nominal 20 €/Anteil für je 10.000 €/Anteil verkauft und die erzielten Einnahmen werden der Komplementärin (Pecumedia GmbH) als Investitionskapital zugeführt.
    Zögern Sie daher nicht und sichern Sie sich eine hohe Sofortrendite!

    Auch die Gewinnbeteiligung kann mittelfristig und dann dauerhaft eine sehr attraktive ZUSÄTZLICHE Rendite in Form von Baraussschüttung bringen!
    Nicht umsonst sind Großunternehmen wie TUI mit SUNSAIL und MOORINGS und eigenen Agenturen und andere Investoren (teils als stille Teilhaber) in der Yachtcharterbranche schon längst aktiv!

    Wussten Sie, dass bei ca 15.000 Charteryachten alleine in Europa alljährlich ca. 250.000 - 300.000 Charterwochen gebucht werden?
    Das sind ca 200.000 Charterverträge und ein Marktumsatzvolumen von ca 700 Mio €!

    Dabei ist die Karibik sowie die aufstrebenden asiatischen Reviere und Märkte wie z.B. Thailand (Geheimtip!) noch nicht mitgezählt! Einer meiner langjährigen Partner hat bereits ein Joint Venture in Korea im Yachtcharterbusiness, mehrere europäische Charterfirmen haben bereits eigene Basen bzw Joint Ventures z.B. in Thailand und umgekehrt besteht auch zunehmend Interesse: es haben bereits 2014 Japaner mit der Segelyacht in der Ägäis bei mir gebucht und waren begeistert!
    Sich vorzustellen, was da also möglich ist, überlasse ich an dieser Stelle nun Ihnen und Ihrer Tabellenkalkulation...


    Dieses Angebot wird nur im geschlossenen Kreis an eine kleine Zahl an regelmässiger Yachtcharter Interessierter publiziert, denn nur für diese ist die Preisreduzierungsmöglichkeit interessant.

Risikohinweis
Wie jede Investiion unterliegt auch der Kauf von Kommanditanteilen üblichen betriebswirtschaftliche Risiken.
Im schlimmsten Fall kann es zum Totalverlust des Wertes des Kommanditanteiles und damit des investierten Kapitales kommen.

Sie sollten sich nur dann in einem Kommanditanteil engagieren, wenn Sie eher größere Yachten bzw. auch mehrere Wochen chartern oder mehrmals im Jahr chartern, um das investierte Kapital möglichst schnell "hereinzusparen" und somit das Risiko zu minimieren.

Kontakten Sie mich bei Interesse direkt und vertraulich unter 08122 9589660